The Big Foot Way - 540638493119307

The Big Foot Way
The Big Foot Way 975 Views
  • 48
  • 3
  • 11

❤️JARON UPDATE❤️

Das sind Jaron, Jaron und Jaron in dem Video was ihr da seht.
Zu seinen zwei Seiten, ängstlich und stolz, kommt nun eine dritte dazu, während die ängstliche Schritt für Schritt immer kleiner wird. Die dritte Seite ist die lustige. Wenn man sich wohlfühlt, kann man auch langsam lustig werden. Drinnen geht das zwischendurch schon sehr gut.
Draußen nutzt er es teilweise um Unsicherheit zu überspielen. Da lasse ich das nicht einfach so laufen, denn ich möchte ja, dass er sich mit dem auseinandersetzt womit er unsicher ist.
Meistens jedoch latscht er sehr gelassen und stolz über den Platz mittlerweile. Bei ihm ist es so, wenn er ein- zweimal etwas beobachtet hat was ihm Sorge bereitet, dann ist es danach auch gut und abgespeichert. Neu ist für ihn aber jeden Tag vieles.
Aber er macht das ganz ganz toll.
Am Anfang hat er sich ja weggebeamt sobald er an der Leine war, ist einfach zombiemäßig mitgelatscht. Dann hat er sich ja für mich aufgemacht und ging mir permanent an den Hacken.
Als ich das Gefühl hatte, er ist soweit mal alleine stehen und gehen zu können, wurde die Leine länger und ich musste Momente nutzen um von ihm wegzugehen, wo er nicht direkt hinterherlaufen konnte, wenn er gepullert oder gekackt hat zB.
So konnte er sehen, dass er das schon kann und auch nichts passiert ohne Nabelschnur und Pattex an Mutti.
Das mit jedem Tag ein bisschen mehr hat ihn soooo wachsen lassen. So, dass er sich auf dem Grundstück schon viel ohne mich bewegen kann, entspannt, neugierig, mal seinen Dingen nachgehend, sich ausprobierend. Das ist super schon zu beobachten. Er WEIß , dass ich da bin wenn was ist. Und nun weiß er, dass er dafür nicht immer direkt neben mir stehen muss. Wenn ihm etwas Sorge bereitet, kommt er zu mir (siehe Video von vor ein paar Tagen).
Das gibt ihm so viel Freiheit wie er derzeit sehr gut tragen kann.
Ein Stück Normalität in einem Leben was bisher alles andere als normal war.

Ich bin sehr sehr stolz auf ihn.
Auch mit fremden Menschen wird es stetig besser. Wenn sie auf ihn zugehen ist schon aushaltbar und Leckerlis nimmt er von Ihnen auch 👍🏻

Von seiner Zerstörungswut ist nur noch Klopapierkonfetti hier und da übrig geblieben. Aber auch nur, wenn er mal etwas alleine bleiben muss.
Das macht er wirklich toll.
Sein bester Buddy ist neuerdings Tabasco. Wie das kam , keine Ahnung 😂

Posted 3 months ago in OTHER