Pro-Ost e.V. auf Dürkheimer Fastnachtsumzug

Helau!
Auch dieses Jahr war Pro-Ost wieder auf dem Dürkheimer Fastnachtsumzug vertreten. Leider hat es vor und nach dem Umzug etwas geregnet, aber das hat der guten Stimmung keinen Abruch getan.
Dieses Jahr haben wir mit unserem Wagen auf die Rampe vor der geplanten Berntal-Brücke aufmerksam machen wollen. Im nahenden Planfeststellungsverfahren für den nächsten Bauabschnitt der B271 West, der vom Dürkheimer Bruch bis zur deutschen Weinstrasse zwischen Kallstadt und Herxheim am Berg verlaufen soll, hat das LBM geplant, das Ende des Bauabschnitts mit einer Rampe, die zu einem Brückenkopf führt, zu "schmücken". Nach dem Motto, wenn der Brückenkopf erst einmal an der Weinstrasse steht, dann bekommen wir auch noch den letzten Kilometer durch das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal durchgedrück. Wenn nicht, dann erstickt Herxheim und Kallstadt halt im Verkehr, da der Brückenkopf dann eine Anbindung zur Weinstrasse bekommt.
Deshalb ist es so wichtig den nächsten Bauabschnitt zu verhindern. Denn noch ist nichts in trockenen Tüchern, solange der zweite Bauabschnitt nicht durch das Planfeststellungsverfahren genehmigt ist. Es lohnt sich also weiterhin am Ball zu bleiben.
Weitere Infos zum Thema findet Ihr auf unserer Webseite www.pro-ost-b271.de

Helau!

Euer Pro Ost-Team

Teilen und liken erwünscht. :)

Posted 4 months ago in OTHER